Samira, geb. 08/2016

Samira wurde im August 2016 geboren, hat eine Schulterhöhe von 25-30 cm und kommt ursprünglich aus Rumänien. Samira lebt aktuell bei einer Pflegemutti und wünscht so sehr ein eigenes Zuhause. Samira lebt derzeit mit einer kleinen Hündin zusammen mit der sie sich sehr gut versteht. Durch die Erkrankung ihrer Besitzerin mußte Samira ihr ursprüngliches Zuhause verlassen. Die kleine Hündin ist zu Anfang ein wenig unsicher, fasst aber schnell Vertrauen und ist dann sehr anhänglich und verschmust. Die Pflegemutti ist einfach nur begeistert von diesem Goldschatz. Leider hat Samira bei ihrer bisherigen Besitzerin nicht viel gelernt, denn mit den Grundkommandos konnte sie nicht viel anfangen. Auch die Leinenführigkeit war ihr ein Fremdwort. Das wird nun täglich bei der Pflegestelle geübt und Samira lernt schnell und gerne. Beim Spaziergang zeigt sich ihre Verunsicherung dadurch, dass sie fremde Menschen und Hunde anbellt. Durch die Sicherheit, die sie nun durch ihre Pflegemutti erfährt, lässt sie sich inzwischen meistens beruhigen. Sie orientiert sich gerne am Menschen und nimmt diese Führung dankbar an. Die kleine Maus lebt aktuell in einer Erdgeschosswohnung und kommentiert viele der für sie ungewohnten Geräusche. Deshalb sollte das zukünftiges Zuhause nicht in einem Mehrfamilienhaus sein. Kinder sollten älter und auf das Leben mit einem Hund vorbereitet sein. Wo ist die Familie mit Hundeerfahrung und Geduld? Wer ist bereit ihr Sicherheit geben und das fortführen, wo die Pflegestelle bereits erfolgreich einen Grundstein gelegt hat? Wer kann und will Samira zu zeigen, dass sie sich auf ihre Menschen verlassen kann?

Ansprechpartner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06345-2234